MEINE ETHISCHEN GRUNDSÄTZE

Meine klang- und körpertherapeutische Arbeit ersetzt keine Behandlung beim Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker und verordnete Medikation.

Ich stelle weder Diagnosen, noch gebe ich Heilversprechen ab.

Meine Arbeit richtet sich ausschließlich an Menschen, die eigenverantwortlich Unterstützung und Impulse für eine erweiterte Lebensgestaltung und zur Stressreduktion erhalten möchten. In einer Atmosphäre, die Wohlbefinden und Entspannung fördert, können jedoch Selbstheilungskräfte aktiviert und positiv unterstützt werden.

 

SPIRITUALITÄT:
Im Kern meiner Arbeit steht das spirituelle Herz, welches in meiner Wahrnehmung den Mittelpunkt der KÖRPER-SEELE-GEIST-Trinität bildet. Eine Spiritualität, die ihre Kraft aus der Entfaltung von Achtsamkeit, Liebe, Mitgefühl, Vergebung und Frieden bezieht, liegt mir sehr am Herzen.
Mit jeder inneren Arbeit, die Liebe und Frieden in uns fördert, fördern wir unser eigenes Wohlbefinden und den Frieden im Außen.
Gerne unterstütze ich meine Klientinnen dabei, die Stimme ihres Herzens zu vernehmen, um ihr eigens Herzenspotenzial zu entfalten.

AGNYA